Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Gebärmutterschleimhautkrebs

Dieser Krebs entwickelt sich nach Beenden der Regelblutungen. Da er sich im Inneren der Gebärmutter entwickelt, ist eine Frühdiagnostik mittels der normalen Abstrichverfahren kaum möglich. Durch eine vaginale Ultraschalluntersuchung können hingegen Veränderung der Schleimhaut oft frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Diese Untersuchung ist nicht Bestandteil der gesetzlichen Vorsorge. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kosten durch die Krankenkasse.