Doppleruntersuchung

Die Doppleruntersuchung ist eine Ultraschalluntersuchung, die Blutströme mißt.

Die Blutuversorgung der Gebärmutter kann uns Auskunft über das Risiko der Entwicklung einer Gestose (Schwangerschaftsbluthochdruck, fälschlicherweise als Schwangerschaftsvergiftung bezeichnet) geben; diese Untersuchung ist leider keine Kassenleistung!

Ihr Nutzen

Der Doppler wird vor allem bei kindlichen Wachstumsstörungen, bei bestimmten Herz-Kreislauferkrankungen des Kindes, sowie bei Verdacht auf weitere Erkrankungen eingesetzt.

In diesen Fällen ist die Untersuchung eine Leistung der gesetzlichen Kassen. Sie kann in unserer Praxis durchgeführt werden.