Diagnostik beim Mann

Die Diagnostik beim Mann wird von Andrologen durchgeführt. Diese Spezialisten finden sich im Fachbereich der Urologen oder auch Dermatologen (Hautärzte).

Gründe für eine Fruchtbarkeitsstörung können frühere oder bestehende Infektionen, Störungen der Samenzellreifung bzw. hormonelle oder auch genetische Faktoren sein.

Häufig zeigt sich die Störung in Form von einer Verminderung der Anzahl normal geformter Spermien oder auch einer Verminderung der Spermienbeweglichkeit.